Termine

Sa. 11.03.2017, 15.00Uhr:
Demo Gedelitz/Gorleben: 6 Jahre Fukushima – 40 Jahre Gorleben:

Lügen, pfuschen und vertuschen!”

Wir gedenken den Opfern der Atomkatastrophe von Fukushima, fordern “Alle Atomanlagen sofort stillegen!” und setzen gleichzeitig ein Zeichen gege die Atommüll-Pläne in Gorleben, die noch lange nicht vom Tisch sind.

Um 15.00h startet der Demozug in Gedelitz in Richtung Bergwerk Gorleben.
Dort angekommen gibt es Redebeiträge von Herbert Schaper-Biemann für die Fukushima Mahnwache Dannenberg und Wolfgang Ehmke für die BI. GesineWiese aus Gedelitz wird ein Grußwort aus Fukushima verlesen.

Musikalisch wird die Demo umrahmt von XAMBA und dem Duo Lili Vollmer
(Sax) und Betsy Miller (Voc.+Git.).

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt – Kuchenspenden sind trotzdem willkommen!

Auf die Straße für die Abschaltung aller Atomanlagen, WELTWEIT!